Startseite     Service     Partner     VVG-Reform     Kontakt

Erstinformationen gem. §11 VersVermG  
Namen und Betriebsanschriften
FÖHLINGER & KRUG GbR Inhaber / Geschäftsführer: Frank Föhlinger (Versicherungskaufmann IHK) und Thomas Krug (Versicherungsfachmann BWV). Büro Ottenhofen: Fichtenstr. 32a, 85570 Ottenhofen , Tel. 08121 - 7709217, Fax 08121 - 7709218. Büro Bernried: Weilheimer Str. 2, 82347 Bernried, Tel. 08158 - 99 35 88, Fax 08158 - 99 35 89.

www.foehlingerundkrug.de oder  www.vorsorgeonline.de  E-Mail info@foehlingerundkrug.de 

Status
Wir sind Versicherungsmakler nach § 34d (1) der Gewerbeordnung. Eine Übersicht unserer Partnergesellschaften entnehmen Sie bitte der Startseite. Zusätzlicher Hinweis: wir beschäftigen keine weiteren Untervertreter.
Registrierungsstelle / Registernummer

Unsere Registrierung ist erfolgt über die IHK für München und Oberbayern, 80323 München. Eine Überprüfung der Angaben ist möglich bei der DIHK (Deutscher Industrie- und Handelskammertag) e.V., Breite Str. 29, 10178 Berlin, www.vermittlerregister.info. Registernummern D-1HRD-ILPCW-17 (Frank Föhlinger, D-E3XD-UTJD5-46 (Thomas Krug), D-EU3S-RWX3U-09 (Anna-Lisa Krug).

Beteiligungen
Es bestehen KEINE unmittelbaren oder mittelbaren Beteiligungen von mehr als 10% an den Stimmrechten oder am Kapital an einem Versicherungsunternehmens durch uns bzw. an uns durch ein Versicherungs- oder Mutterunternehmen.
Schlichtungsstellen
Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 080632, 10006 Berlin, Tel. 01804-224424, Fax 01804-224425, Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 060222, 10052 Berlin, Tel. 01802-550444, Internet: www.pkv-ombudsmann.de

Weitere Informationen zur EU-Vermittlerrichtlinie

Erlaubnis- und Registrierungspflicht (§ 34d GewO)
Seit 22.5.2007 ist das Versicherungsvermittlergewerbe zulassungspflichtig. Die Firma FÖHLINGER & KRUG GbR erfüllt alle erforderlichen Zulassungskriterien. Die Registrierung im Vermittlerregister über die IHK für München und Oberbayern ist erfolgt unter den Nummern D-1HRD-ILPCW-17, D-E3XD-UTJD5-46 und D-EU3S-RWX3U-09.
Qualifikation / Vermögensschadenhaftpflichtversicherung
Die Qualifikationskriterien (Abschluss als Versicherungskaufmann IHK bzw. Versicherungsfachmann BWV) werden erfüllt. Es besteht eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung mit der erforderlichen Deckung.
Informationspflicht
Die hier gemachten Angaben sind erforderlich beim Erstkontakt.
Beratungs- und Dokumentationspflicht
Den Schwerpunkt der neuen EU-Vermittlerrichtlinie bilden die Beratungs- und Dokumentationspflicht. Zukünftig müssen wir unsere Kunden anlassbezogen befragen und beraten und die Gründe für jeden erteilten Rat angeben. Dies muss dann entsprechend dokumentiert (schriftlich festgehalten) werden. Ausnahme: durch eine spezielle Erklärung wird ausdrücklich auf die Beratungs- und Dokumentationspflicht verzichtet.

Beratung (Rat und Grundlagen)

Im Beratungsfall teilen wir unseren Kunden mit, auf welcher Grundlage wir unsere Leistungen erbringen. Hierzu zählt an erster Stelle die Auswahl der von uns vertretenen Produktpartner. Im Einzelfall erläutern wir konkret, welche Versicherer bzw. Produkte wir empfehlen, warum wir diese empfehlen und welche, der von uns vertretenen Gesellschaften, wir ggf. nicht berücksichtigen bzw. bei der Angebotserstellung berücksichtigt haben. Für eine fachlich und sachlich fundierte Beratung und für die transparente Darstellung unserer Angebote verwenden wir je nach Bedarf spezielle Fragebögen, Analyse Software-Programme, Vergleichsprogramme sowie Einzelangebotsprogramme der verschiedenen Produktpartner. Daneben können weitere Hilfsmittel herangezogen werden, hierzu zählen Unternehmens Ratings bzw. -Rankings, Produkt-Ratings bzw. -Rankings, spezielle Produktdarstellungen (Hightlights), Zertifikate, sonstige Produktvergleiche u.a.